[protected email address]
+43 (0) 664 241 11 53
Lehrnertal 3
        A-7221 Marz


Fangjagdseminar mit Lebendfangfallen

 

Fangjagdseminar

Marder auf Dachböden und Füchse in Städten und Dörfern sind heutzutage keine Seltenheit mehr.

 

Mit der Waffe allein kann die rasche Zunahme von Raubwild-arten und der dramatische Rückgang von Niederwild nicht gestoppt werden. Die hohe Raubwild- und Raubzeugpopulation erfordert eine besondere Aufmerksamkeit eines jeden Jägers und eine effiziente Bejagung, um dem Niederwild in Zukunft eine Chance zu ermöglichen.

 

Die Jagd mit der Lebendfangfalle ist zur Regulierung des Raubwildes und im Rahmen der Niederwildhege unverzichtbar.

 

Im theoretischen Teil erläutert der erfahrene Fallenjäger Jürgen Himmler u.a. auch alle relevanten gesetzlichen Vorschriften für die Jagd mit der Lebendfangfalle und zeigt anschließend in einem Fallenpark das Erlernte praxisnah, effektiv und tierschutzgerecht an verschiedenen Fallentypen für den Lebendfang.

 

Dauer: 09:00 bis 14:00 Uhr

 

Seminargebühr: € 65,00

 

Referent: Jürgen Himmler

 

Sonstiges: Die Teilnehmerzahl ist mit 20 Personen begrenzt. Die Information über den genauen Kursort erfolgt rechtzeitig nach Anmeldung.

 

 

 

 

  • Fangjagdseminar mit Lebendfangfallen
  • (?)