[protected email address]
+43 (0) 664 241 11 53
Lehrnertal 3
        A-7221 Marz


Argumentation und Dialog im Jagdrevier

 

Argumentation und Dialog

Ist die Jagd noch zeitgemäß? Wie kann der Jäger sein Tun rechtfertigen? Die Menschen drängen immer mehr in die Natur und selbsternannte Tierschützer machen Weidmännern und -frauen das Leben schwer. Heutzutage muss man sich als Jäger immer mehr Fragen und Probleme stellen.

Wer kennt die Situation nicht, wenn man im Revier auf Erholungssuchende trifft, die der Jagd kritisch gegenüberstehen und den Jäger nur als Feindbild sehen? Wie reagieren?! Wie argumentieren?!

 

Fritz Wolf liefert in diesem Seminar hilfreiche Ratschläge und Argumente, um hier einen sinnvollen und lösungsorientierten Dialog zu führen. Dabei werden u.a. folgende Themen beleuchtet und behandelt:

 

  • Die Jagd im Wandel der Zeit
  • Jäger und Naturnutzer
  • Prägung und Respekt
  • Die Wichtigkeit von Spielregeln im Wald
  • Das Thema Tod und Töten
  • Was wäre wenn es keine Jagd gäbe

 

Dauer: 14:00 bis 17:00 Uhr

 

Seminargebühr: € 45,00

 

Referent: Fritz Wolf

 

Sonstiges: Die Information über den genauen Kursort erfolgt rechtzeitig nach der Anmeldung.

 

 

 

  • Argumentation und Dialog im Jagdrevier
  • (?)