[protected email address]
+43 (0) 664 241 11 53
Lehrnertal 3
        A-7221 Marz


Jagdpädagogik

Revierausgänge mit Kindern

 

Jagdpädagogik

Öffentlichkeitsarbeit der Jägerschaft in den Gemeinden ist besonders wichtig und stärkt die Akzeptanz der Jagd innerhalb der Bevölkerung. Revierausgänge mit Schulklassen sind das ideale Medium, um das Verständnis für die Jagd bereits von Kindesbeinen an zu festigen.

 

Für viele Jagdgesellschaften ist es bereits zur Tradition geworden, die Schüler der ortseigenen Schule einmal im Jahr zu einem
Revierausgang einzuladen. Diese Einladung der Jägerschaft wird von den PädagogInnen und vor allem von den Kindern sehr gern angenommen, um das Jagdrevier zu erkunden.

 

Förster Ing. Roman Bunyai MA, Leiter Österreichs größter wald-pädagogischer Einrichtung, zeigt Möglichkeiten auf, einen Reviertag pädagogisch richtig und lehrreich zu gestalten. So ist es anhand einfacher Spiele und Aktionen möglich, den kleinen Revierbesuchern kindgerecht, altersangepasst und auf abwechslungsreiche Art die Arbeit und die Aufgaben des Jägers verständnisvoll zu erklären.

 

Veranstaltungsort: Werkstatt Natur, 7221 Marz, Lehrnertal 3

 

Seminargebühr: € 65,00 inkl. Verpflegung

 

Referent: Fö. Ing. Roman Bunyai, MA

 

Sonstiges: Die Information über den genauen Kursverlauf erfolgt rechtzeitig nach der Anmeldung.

 

 

  • Jagdpädagogik
  • (?)