[protected email address]
+43 (0) 664 241 11 53
Lehrnertal 3
        A-7221 Marz


Wildbretveredelungskurs

 

 

Wildbretveredelungskurs

Dieses Seminar, das als Aufbaumodul zum Zerwirkkurs gesehen wird, beschäftigt sich primär mit der Weiterverarbeitung des zerlegten Wildbrets. Vor allem den „Nebenprodukten“ wird in diesem Seminar großes Augenmerk geschenkt und so erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die Produktion von zum Beispiel Wildwürsten, Wildpasteten, Wildfond und sonstigen Leckereien, die aus Wildbret hergestellt werden können.  Auch das Räuchern und Selchen bzw. die Vorbereitung der Fleischteile darauf wird von unserem Referenten praxisnah und anschaulich vorgeführt.

 

Nach dem Besuch dieses Kurses werden Sie staunen, welch kulinarische Köstlichkeiten aus Wildbretteilen entstehen können, die vielleicht zuvor achtlos als unbrauchbar entsorgt wurden.

Natürlich steht im Anschluss auch eine Verkostung des verarbeiteten Stückes am Programm und jeder Teilnehmer bekommt auch eine selbst hergestellte Kleinigkeit mit nach Hause.

 

 

Termin:           Beginn:                          Kursort:

05.05.2019          09:00 bis 12:00 Uhr     Werkstatt Natur in Marz

 

Zusatztermin:                                                 Kursort:

 Herbst 2019 (wird noch bekannt gegeben)    JBZ in Güssing

                                                                 LFS Güssing, Stremtalstrasse 19, 7540 Güssing

 

Referent: Robert Buchberger 

 

Seminargebühr: €  65,—

 

Sonstiges: Beschränkte Teilnehmerzahl

 

 

 

  • Wildbretveredelungskurs
  • (?)