[protected email address]
+43 (0) 664 241 11 53
Lehrnertal 3
        A-7221 Marz


Schießtraining für Riegeljagden

 Sicherheitstraining im mobilen Schießkino

 

Schieß und Sicherheitstraining

 

Der Burgenländische Landesjagdverband ermöglicht Ihnen mit diesem Seminar bei einem, in dieser Form, weltweit erstem Sicherheitstraining für Riegeljagden bei einer vollkommen neuartigen Art von Schieß-kino-Filmen mit zu machen.

 

Der Schütze befindet sich auf einer für Riegeljagden typischen Schneise und erwartet das Wild. Dieses kommt dem Schützen in verschiedenen Distanzen, Geschwindigkeiten und Richtungen in Anblick. Doch damit nicht genug. Durch die Einbindung von Gefahrensituation wie Treibern, Hunden oder Fahrzeugen soll der Schütze trainiert werden, auch wenn er sich auf das Wild konzentriert, seine Umwelt nicht außer Acht zu lassen Übersieht der Schütze eine dieser Gefahren und lässt sich trotz Gefährdungssituation zum Schuss verleiten, wird ihm dieser Fehler sofort angezeigt. Wobei die Situationen so gewählt sind, dass selbst der erfahrenste Schütze nicht vor Fehlern gefeit ist.

 

Mit diesem Training erhöhen Sie nicht nur ihre persönliche Treffsicherheit sondern Sie leisten damit auf jeden Fall einen wesentlichen Beitrag für mehr Sicherheit bei Riegeljagden!

 

Termin1:               Dauer:                          Kursort:

29.09.2019          09:00 bis 12:00 Uhr      Werkstatt Natur in Marz

 

Termin 2:             Dauer:                             Kursort:

29.09.2019          15:00 bis 18:00 Uhr       JBZ in Güssing

                                                                   LFS Güssing, Stremtalstr. 19, 7540 Güssing

 

Seminargebühr: € 35,—

 

Referent: Roland Rieben

 

Sonstiges: Die Teilnehmerzahl ist mit 10 Personen beschränkt.

 

 

 

 

  • Schießtraining für Riegeljagden
  • (?)