[protected email address]
+43 (0) 664 241 11 53
Lehrnertal 3
        A-7221 Marz


Auf Schweiss mit Uwe Heiss

 Schweiß - Seminar für alle Jagdgebrauchshund

 

 

 Schweißhund und Wildschwein

 

In diesem zweitägigen Schweißseminar des aus „Wild und Hund“ bekannten Buchautors Uwe Heiß geht es zunächst ausschließlich um das Fach „Schweiß“. Die Einarbeitung auf eine ruhige, konzentrierte Riemenarbeit zählt zu den Königsdisziplinen der Hundeausbildung und ist nicht zuletzt Voraussetzung für das Bestehen einer jeden Schweißprüfung, sowie den erfolgreichen Einsatz auf der natürlichen Schweißfährte. Das Seminar zeigt in Theorie und Praxis auf, wie der Hund lernt, den Anschuss sehr genau selbstständig zu untersuchen und den Beginn und den Verlauf der Fährte selbst zu finden und auszuarbeiten. Großer Wert wird außerdem auf das Einbauen von Verleitungen und anderen massiven Ablenkungen gelegt, so dass der Hund an schwierigen Stellen nicht kopflos, sondern noch konzentrierter arbeitet. Die Bereiche Verweisen von Wundbetten, das Bringselverweisen und das Totverbellen werden ebenfalls demonstriert. Rohe und Problemhunde sind auf diesem Seminar ausdrücklich willkommen – aber nicht verpflichtend.

 

 

Termin:                     Dauer:                            Kursort:

18./19.05.2019          10:00 bis 17:00 Uhr       Werkstatt Natur

                                                                        

Seminargebühr: € 145,--

 

Referent: Uwe Heiss

 

Sonstiges: Beschränkte Teilnehmerzahl

 

 

 

 

 

  • Auf Schweiss mit Uwe Heiss
  • (?)